1991-03-20

Im Europapokal der Landesmeister spielte Dynamo gegen Roter Stern Belgrad. Hooligans von Dynamo und aus ganz Deutschland sorgten beim 98. Europapokalspiel der SGD im Rudolf Harbig Stadion für einen Spielabbruch. Dynamo wurde daraufhin von der UEFA für 10 Jahre international gesperrt. Dieses Ereignis wird seitdem als Gleichnis für alle echte und kolportierte Randale von Fans im Zusammenhang mit Dynamospielen wieder hochgekaut.

1953-04-12

Die Umbenennung der SG Deutsche Volkspolizei in SG Dynamo Dresden wird offiziell als Vereinsgeburtstag gefeiert. Die Vereinsgründung fand in der „Schauburg“ in der Dresdner Neustadt statt.